EyeRoller

EyeRoller 1.1.4

Blickt auf die Maus: Lustige Animationen mit rollenden Augen

EyeRoller bringt Spaß auf den Desktop. Mit der kostenlosen Software erstellt man Portraitfotos mit animierten Augen. Der Clou: Die fertigen Gesichter folgen mit ihrem Blick dem Mauszeiger. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • nette Spielerei

Nachteile

  • geringer praktischer Nutzen
  • funktioniert nur in Verbindung mit Hauptprogramm
  • keine deutsche Version

Durchschnittlich
6

EyeRoller bringt Spaß auf den Desktop. Mit der kostenlosen Software erstellt man Portraitfotos mit animierten Augen. Der Clou: Die fertigen Gesichter folgen mit ihrem Blick dem Mauszeiger.

EyeRoller lässt sich einfach bedienen: Man importiert ein Portrait-Foto, markiert den Bereich der Augen und fügt eine virtuelle Iris hinzu. So vorbereitet, erzeugt die Freeware aus der Vorlage eine interaktive Animation. Diese lässt sich anschließend auf dem Desktop öffnen und verfolgt fortan alle Mausbewegungen mit den zuvor eingesetzten Augen.

Fazit EyeRoller macht Spaß. In wenigen Klicks verwandelt man mit der Software Fotos von Freunden und Bekannten in comic-artige Fratzen – je nachdem, wie und wohin man den Mauszeiger bewegt. Leider funktionieren die fertigen Animationen nur im Zusammenspiel mit EyeRoller und nicht als eigenständige Mini-Programme.

EyeRoller

Download

EyeRoller 1.1.4